Sylvia Herbert

hatte schon als 6-jährige erste Erfolge im Kunstturnen.

Seither ist sie dem Sport treu geblieben. Ihre große Leidenschaft ist der Tanz.

Mit dem Studium an der Glaser-Schule in Frankfurt am Main konnte sie sich ihren Traum erfüllen, und das Hobby zum Beruf machen.

Seit 2000 ist sie staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin. Sylvia bildet sich laufend fort, um neue Fitness- und Bewegungsformen kennen zu lernen, und ihre Kompetenz als Trainerin zu erweitern.

Sie leitet "Pink-Power" und ist ständig bemüht, ihr Sportprogramm für jede Altersgruppe und jeden Fitnnes-Grad optimal zu gestalten.


Bisherige Erfolge

Deutscher Vizemeistertitel im Teamaerobic
Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Belgien

2001 - Deutscher Meister
mit der Gruppe "Alex Atheletics Dance Team"
Qualifizierung für die Weltmeisterschaft in Marokko

2002 - erneuter Vizemeistertitel
Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Montpellier

2003 - Deutscher Meister- und Vizemeister
mit beiden Hip Hop/ Funk Gruppen

2006 - 3. Platz mit eigener Tanzschule in Hip Hop/ Funk auf der Internationalen German Open, 4. Platz mit eigener Tanzschule in Teamaerobic auf der Internationalen German Open

2007 - 3. Platz In Teamaerobic mit eigener Tanzschule auf der Internationalen German Open

2008 - dreimal der 1. Platz von Teamaerobic, Hip/Hop Teens und Showtanz Erwachsen sowie der 2. Platz von Hip/Hop Schüler, bei den Gau- Meisterschaften in Frankfurt am Main.