Step-Aerobic

Step-Aerobic bietet den gleichen Bewegungsablauf wie beim Treppensteigen, nur dass Step-Aerobic wesentlich anstrengender ist. Mit der eingestellten Höhe des Steppers steigt auch der Schwierigkeitsgrad.

In einer Step-Aerobic Trainingseinheit steigt man auf und ab und das von vorne und von der Seite. Man läuft um den Stepper herum, hüpft darauf und wieder herunter.

So entstehen ganze Choreographien, die bezüglich des Schwierigkeitsgrades und der Schnelligkeit variieren. Eine wunderbar schweißtreibende Form der Bewegung, die mit viel Spaß die Fettverbrennung des Körpers ankurbelt.

Stepaerobic ist dabei schonend für die Gelenke und trainiert das Herz-Kreislauf-System.