Rückenschule

Die Rückenschule eignet sich sehr gut als Bestandteil eines Therapieplans oder zur Vorbeugung von Beschwerden. Um die Wirbelsäule zu stabilisieren, ist die richtige Bewegung im Alltag genauso wichtig, wie die gezielte Kräftigung der Muskulatur. 5-minutiges tägliches Üben unterstützt und entlastet die Wirbelsäule mehr, als ein einmaliges Mammuttraining in der Woche.

In meiner Rückenschule finden Sie Tipps und Hinweise für den täglichen Gebrauch.


Rückenfitnessstunde

Die eigentliche Rückenfitnessstunde beginnt nach einem kurzen Aufwärmen und Konditionstraining.

Diese Stunde bietet Ihnen eine gezielte Kräftigung der Rumpfmuskulatur (Rücken-, Bauch-, Gesäß- und Schultermuskulatur), und ein ausgiebiges Dehnprogramm zum Ausgleich von einseitigen Belastungen und zur Verbesserung der Beweglichkeit.