Annika Zeller

seit ihrer Kindheit begeistert für Sport, Tanz und Bewegung, übernahm sie schon im Alter von 11 Jahren das Training einer Tanzgruppe in ihrem Verein.

Sie ist ein tänzerisches Naturtalent und versteht es her- vorragend in den Trainingsstunden die Teilnehmer mitzureißen.

Seit 2005 unterrichtet sie Fitness- und Tanzgruppen bei Pink-Power.

Annika entwickelte ihre Fähigkeiten in Fortbildungskursen, wie dem World Aerobic Meeting, der FIBO Convention in Essen, Aquatraining und Wellness, Basisseminar Core für Trainer.

Auch tänzerisch kann sie mit ihren Gruppen bereits auf Erfolge zurück blicken. 2006 erreichte sie mit der Teamaerobicgruppe "Temptation" Platz 4, und in Zusammenarbeit mit dem Aerobic-Weltmeister Peterson Querubin sogar Platz 1 auf dem Gauturnier in Frankfurt.

2007 Platz 3 bei den German Open in der Kategorie "Fitness Teams Aerobic".